Planung übers Internet

Planungsablauf

Wir senden ihnen unseren Praxisfragebogen per E-Mail oder per Post zu. Um die hohe Qualität unserer Planung zu sichern, haben wir für alle ärztlichen Disziplinen Fragebögen und Raumprogramme entwickelt, in dem sie die gewünschten Räume und Funktionen einfach ankreuzen oder durch kurze Stichpunkte ergänzen können. Nachdem sie uns den ausgefüllten Fragebogen zurück geschickt haben, benötigen wir nur noch einen verbindlichen Bestandsplan, dies kann ein Aufmaß, eine Bauzeichnung, ein alter Einrichtungsplan in Papierform, oder eine CAD Datei sein. Sollten keine Pläne vorhanden sein erstellen wir, auf Wunsch, einen Bestandsplan. Selbstverständlich können sie uns auch gerne Fotos der Räumlichkeiten zusenden, damit wir uns schon in dieser Phase ein umfassendes Bild der Örtlichkeit machen können. Auf Basis dieser Unterlagen können wir ihnen dann ein Honorarangebot erstellen.

Nach ihrer Auftragserteilung werten wir die Unterlagen aus, erstellen eine tabellarische Übersicht der Räume und Funktionen und können, nach ihrer Kontrolle und Freigabe der Basisdaten, mit der Planung beginnen. Im Rahmen der Planung auftretende Fragen werden telefonisch oder per E-Mail erörtert. Nach Fertigstellung der Planung wird ihnen diese in Papierform und elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen darüber hinaus auch weiterhin gerne für ein persönliches Gespräch, ob telefonisch, in ihren Räumen, oder in unserem Büro, zur Verfügung.