Innere Medizin - hausärztliche Gemeinschaftspraxis

Zwei hausärztliche Praxen haben sich zu einer Gemeinschaftspraxis zusammengeschlossen und ein weiterer Kollege ist noch dazu gekommen. Durch den Neubau eines Gebäudes in unmittelbarer Praxisnähe ergab sich die Gelegenheit eine von Grund auf neue, den gestiegenen Anforderungen entsprechende zeitgemäße Praxis, auf einer Grundfläche von ca. 375 m2, neu zu planen. Die Praxis bietet ein umfassendes Leistungsspektrum an, angefangen bei der Allgemein- und der inneren Medizin, der Kardiologie, der Kinderheilkunde und der Rheumatologie, bis zur Palliativmedizin. Darüber hinaus werden Homöopathie und Akupunktur angeboten. Die Funktionsabläufe konnten optimal gestaltet werden, da die Fläche frei aufzuteilen war, so dass alle individuellen Wünsche umgesetzt werden konnten.

Der Neubau verfügt über großzügige Fensterflächen. Durch die Glastrennwände, zwischen den beiden Wartebereichen und dem Empfang, sowie den mit Oberlicht versehenen Türzargen, gelangt Tageslicht bis in die Innenbereiche und Flure und sorgt für eine freundliche, helle Atmosphäre in allen Praxisteilen. Die subtile Farbgestaltung in hellen Grundfarben, hochwertigen, weißglänzenden Möbeloberflächen und einem freundlichen, lindgrünen Akzentfarbton, machen den Reiz dieser Praxis aus. Wir erstellten die gesamte Funktions- und Innenraumplanung, einschließlich der Elektroinstallationsplanung und der Beleuchtungsplanung. Des Weiteren die Einrichtungs- und Möbelplanung , sowie das Farb- und Materialkonzept für Möbel, Wände, Decke und Fußböden. Des Weiteren übernahmen wir für diese Gewerke auch die Bauüberwachung.



Praxisreferenzen für Ihre Fachrichtung anfordern