Radiologie - Bockum-Hövel

Ende des Jahres konnte diese radiologische Praxis, auf einer Gesamtfläche von ca. 750 m2, erfolgreich in Betrieb gehen. Innerhalb von 3 Monaten wurde ein alter Supermarkt komplett umgebaut, einschließlich umfangreicher Änderungen an der Fassade und der Medienversorgung. Unter anderem musste, zur Energieversorgung, eine komplette neue Trafostation gebaut werden. Die Praxis verfügt über einen umfangreichen Gerätepark und betreibt neben einem Computertomographen und 2 MRT Geräten, ein Röntgen- und ein Durchleuchtungsgerät. Daneben wird Sonographie und Mammographie angeboten. Die Praxis zeichnet sich durch optimale Funktionsabläufe und Flächenausnutzung aus. Unter anderem ist auch der Austausch der Großgeräte ohne aufwendige Umbauten möglich. Ein weiteres Highlight ist das hochwertige Lichtkonzept, mit indirekt beleuchteten Deckenfeldern und Lichtvouten vor den Wänden, bei dem die neuste LED Technik zur Anwendung kommt und das ansprechende Farbkonzept eindrucksvoll unterstützt. Unsere Leistung umfasste die vollständige Planung der Praxis, einschließlich der Integration der Geräte, die Einrichtungsplanung, die Farb-, Licht- und Materialgestaltung, und die Bauüberwachung bis zur Fertigstellung und Abrechnung.

Im Laufe der letzten Jahre wurden von uns zahlreiche Um- und Neubauten radiologischer Praxen geplant. Wir können auf Grund unserer umfangreichen Fachkenntnisse der eingesetzten Technik und der Arbeits- und Untersuchungsabläufe, sowohl bei der Radiologie als auch der Nuklearmedizin, eine vollständige und umfassende Betreuung anbieten, die über die üblichen, oft „techniklastigen“ Planungen der Gerätehersteller hinausgeht. Ziel unserer Arbeit ist immer eine budget- und Kundenorientierte Fachplanung, die die Wünsche und Anforderungen des Arztes und der Patienten optimal erfüllt.



Praxisreferenzen für Ihre Fachrichtung anfordern