Augenarztpraxis Bremen

Vor ca. 8 Jahren haben wir für unseren Kunden bereits seine alten Praxisräume umbauen dürfen. Jetzt bot sich die Chance, in einem Neubau, die vergrößerte Praxis mit einem großzügigen OP Trakt zu kombinieren. Die Planung war auf Grund der komplexen Technik, der der zu berücksichtigen individuellen Praxisabläufe, sowie der baulichen Voraussetzungen nicht ganz einfach. Das Ergebnis begeistert aber alle Beteiligten und, wie sich nach einigen Tagen des gerade aufgenommen Betriebes zeigt, auch die Patienten.

Die gesamte Praxis erstreckt sich über zwei Etagen des Gebäudes. Im Erdgeschoss findet in insgesamt 10 Untersuchungsräumen der normale augenärztliche Praxisbetrieb statt. Im rechten Teil des Obergeschoss wurden, neben einem kleinen Empfangs- und Wartebereich, Büroräume für die Ärzte, der Personalbereich, sowie die Nebenräume für die Praxis untergebracht. Im Linken Gebäudeteil der OP Bereich, mit 2 großzügigen Eingriffsräumen und den erforderlichen Nebenräumen. Auf Grund der vollständigen Neukonzeptionierung der Räumlichkeiten konnten von Anfang an alle erforderlichen Anforderungen an die Technik, die Funktionsabläufe und die Hygiene, berücksichtigt werden.

Unsere Leistung umfasste die vollständige Funktions-, Ausbau- und Einrichtungsplanung der beiden Etagen, in Zusammenarbeit mit dem Generalunternehmer, der die Praxis schlüsselfertig, einschließlich der Einrichtung, ausbaute und einrichtete. Wir erarbeiteten mit dem Leuchtenhersteller das Beleuchtungskonzept, dass sich dadurch auszeichnet, dass die gesamte Praxis mit den markanten runden LED Leuchten energiesparend beleuchtet wird. Die Helligkeit lässt sich, was ja gerade beim Augenarzt wichtig ist, immer abgestimmt auf die jeweilige Raumnutzung, individuell anpassen. Das Farb- und Materialkonzept bringt durch die weißen Möbel, sowie die Verwendung von blauen Farbtönen in verschiedenen Nuancen, Weite und Großzügigkeit in die Räume.



Praxisreferenzen für Ihre Fachrichtung anfordern
Warten
Warten
Warten
Untersuchung
Untersuchung
Untersuchung
Personal
Flur
Empfang
Empfang
Empfang 4
Empfang
Empfang
Empfang
Eingriff
Eingriff
Eingriff
Eingriff
Eingriff
Eingriff