Gynäkologische Praxis Werne

Diese Praxis zeichnet sich durch ihre hellen, großzügigen Räume, mit einer optimalen Raumaufteilung aus. Die bisher gastronomisch genutzte Fläche wurde komplett entkernt, und den Bedürfnissen der Praxis entsprechend neu ausgebaut. Da es nur drei tragende Stützen gibt, konnten die Räume frei aufgeteilt werden. Durch die Einbeziehung des gesamten Praxisteams in die Planung konnten von Anfang an praxisspezifische, individuelle Arbeitsabläufe berücksichtigt werden. Dadurch werden optimale Raumzuordnungen und Funktionsabläufe sichergestellt. Die freistehenden Stützen wurden, als Teil des Farb- und Gestaltungskonzeptes, an dem die Ärztin und ihre Team entscheidend mitgewirkt haben, farbig betont. Die Praxis befindet sich im Erdgeschoss, so dass die Zuwegung barrierefrei gestaltet werden konnte. Mütter mit Kinderwagen können direkt bis in die Praxis fahren.

Die Ärztin arbeitet in zwei Sprech- Untersuchungsräumen, die durch großzügige Fensterflächen belichtet werden. Durch die Zonierung dieser Räume in einen Sprech-, und einen Untersuchungsbereich, die jeweils durch einen fest installierten Umkleideparavant separiert werden, und von der Eingangstür aus nicht einsehbar sind, wird eine maximale Diskretion erreicht. Der Empfang wurde zentral platziert, mit direkter Sichtverbindung zum Eingang, so dass die Patientinnen im wahrsten Sinne des Wortes „empfangen“ werden. Außerdem wird auf diese Weise ein optimaler Überblick der praxisinternen Abläufe, vom Empfangstresen aus, gewährleistet.

Unsere Leistung umfasste die gesamte Praxisplanung, einschließlich der Erstellung des Bauantrages. Des Weiteren die Planung der Einrichtung, die Farbgestaltung, und die Beleuchtungsplanung. Die gesamten Umbau- und Einrichtungsarbeiten wurden von uns vergeben, koordiniert, und bis zur schlüsselfertigen Übergabe und Abrechnung beaufsichtigt. Die Bauzeit, einschließlich der Abbruch-, der Umbauarbeiten, und der Montage der Einrichtung, betrug ca. 8 Wochen.



Praxisreferenzen für Ihre Fachrichtung anfordern
CTG
Empfang 1
Empfang 2
Empfang 3
Empfang 4
Empfang 5
Flur 1
Flur 2
Labor 1
Sprechzimmer 1
Sprechzimmer 2
Sprechzimmer 3
Sprechzimmer 4
Sprechzimmer 5
Sprechzimmer 6
Wartezimmer 1
Wartezimmer 2
WC